Hier 10% Rabatt sichern... ... bei Newsletter-Anmeldung! Kostenlose Lieferung... ... innerhalb Deutschlands! 365 Tage Umtauschrecht... ... auf alle Artikel! Best Price Garantie... ... immer 5% günstiger!

1 Jahr Umtauschrecht

Bei uns haben Sie die Möglichkeit, den gekauften Artikel innerhalb von 365 Tagen nach Erhalt umzutauschen.

Bitte beachten Sie dazu die folgenden Bedingungen!

I. Bedingungen zum Umtauschrecht bei BARBARA & TITAN

1. Unabhängig von Ihren gesetzlichen Rechten bieten wir Ihnen die Möglichkeit, Artikel die Ihnen nicht passen oder gefallen, gegen einen oder mehrere Artikel umzutauschen, sofern Sie bei Ihrer Bestellung als Verbraucher gehandelt haben (Umtauschrecht). Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können.

2. Dieses Umtauschrecht gilt für die Dauer von 365 Tagen. Die Frist zur Geltendmachung dieses Umtauschrechts beginnt am Tag nach Lieferung der Ware.

3. Legen Sie der Ware, die Sie umtauschen möchten, bei der Rücksendung unseren Umtausch-Rückschein (s. u.) bei und geben Sie dabei an, welche(n) Artikel aus unserem Sortiment Sie stattdessen von uns erhalten möchten.

4. Die Ware muss bei Ausübung des Umtauschrechts originalverpackt (sofern die Ware in einer entsprechenden Verpackung geliefert wurde), vollständig, unbenutzt (sofern es sich bei Lieferung um Neuware handelte) und unbeschädigt sein.

5. Bei Inanspruchnahme dieses Umtauschrechts haben Sie die Hin- und Rücksendekosten sowie das Versandrisiko zu tragen. Sollten Sie im Rahmen der Inanspruchnahme dieses Umtauschrechts die Ware unfrei an uns zurücksenden, haben Sie auch die durch die unfreie Rücksendung entstehenden Mehrkosten des Versandes zu tragen.

6. Sollte der Kaufpreis des von Ihnen im Rahmen des Umtauschrechts zurückgegebenen Artikels den Kaufpreis des neuen Artikels übersteigen, so erstatten wir Ihnen den Differenzbetrag innerhalb einer Woche nach Absendung des neuen Artikels per Banküberweisung auf Ihr Bankkonto. Bitte geben Sie deshalb auf dem von Ihnen auszufüllenden Umtausch-Rückschein Ihre Bankverbindung an, sofern wir keine andere Zahlungsweise mit Ihnen vereinbart haben.

7. Sollte der Kaufpreis des von Ihnen im Rahmen des Umtauschrechts ausgewählten neuen Artikels den Kaufpreis des zurückgegebenen Artikels übersteigen, so überweisen Sie uns den Differenzbetrag bitte vorab auf unser Bankkonto, welches wir Ihnen nach Ausübung Ihres Umtauschrechts per E-Mail mitteilen, sofern wir mit Ihnen keine andere Zahlungsweise vereinbart haben.

8. Als Verbraucher steht Ihnen hinsichtlich der Vertragserklärung, die auf den Erwerb der neuen Ware im Rahmen dieses Umtauschrechts gerichtet ist, grundsätzlich ein Widerrufsrecht zu. Nähere Informationen zum Widerrufsrecht finden Sie hier.

9. Für den Erwerb der neuen Ware im Rahmen dieses Umtauschrechts gelten die Vorschriften über die gesetzliche Mängelhaftung.

10. Dieses Umtauschrecht berührt nicht Ihre gesetzlichen oder sonstigen vertraglichen Rechte uns gegenüber aus dem ursprünglich mit uns geschlossenen Kaufvertrag. Dies gilt insbesondere für ein ggf. bestehendes gesetzliches Widerrufsrecht, ggf. bestehende Mängelrechte oder ggf. bestehende vertragliche Ansprüche aus einer Garantie hinsichtlich der ursprünglich erworbenen Ware.

II. Vorgehensweise

Zur Ausübung Ihres Umtauschrechts laden Sie sich bitte hier unseren Umtausch-Rückschein herunter, füllen ihn vollständig aus und senden anschließend die Artikel, die Sie umtauschen möchten, zusammen mit dem Rückschein ausreichend frankiert an folgende Adresse:

Southbag GmbH & Co. KG
Aubinger Weg 55
82178 Puchheim
Deutschland
Fax: 089 442 38 38 39
E-Mail: info@southbag.de

Falls die Bedingungen für dieses Umtauschrecht vollständig erfüllt sind (s.o.), werden wir Ihnen anschließend die gewünschten Umtauschartikel zusenden und einen ggf. zu Ihren Gunsten verbleibenden Differenzbetrag erstatten.


 

Verbrauchern steht ein Widerrufsrecht nach folgender Maßgabe zu, wobei Verbraucher jede natürliche Person ist, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können:

A. Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Southbag GmbH & Co. KG, Aubinger Weg 55, 82178 Puchheim, Tel.: 089 442 38 38 38, Fax: 089 442 38 38 39, E-Mail: info@southbag.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Sie können das Muster-Widerrufsformular oder eine andere eindeutige Erklärung auch auf unserer Webseite [Online-Widerrufsformular] elektronisch ausfüllen und übermitteln. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z. B. per E- Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Für Rücksendungen aus Deutschland und bei Verwendung eines von uns ausgestellten Retourentickets tragen wir die unmittelbaren Kosten der Rücksendung, ansonsten tragen Sie die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Allgemeine Hinweise

  1. Bitte vermeiden Sie Beschädigungen und Verunreinigungen der Ware. Senden Sie die Ware bitte möglichst in Originalverpackung mit sämtlichem Zubehör und mit allen Verpackungsbestandteilen an uns zurück. Verwenden Sie ggf. eine schützende Umverpackung. Wenn Sie die Originalverpackung nicht mehr besitzen, sorgen Sie bitte mit einer geeigneten Verpackung für einen ausreichenden Schutz vor Transportschäden.
  2. Senden Sie die Ware bitte möglichst nicht unfrei an uns zurück.
  3. Bitte beachten Sie, dass die vorgenannten Ziffern 1-2 nicht Voraussetzung für die wirksame Ausübung des Widerrufsrechts sind.

B. Widerrufsformular

Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.

An

Southbag GmbH & Co. KG
Aubinger Weg 55
82178 Puchheim
Deutschland
Fax: 089 442 38 38 39
E-Mail: info@southbag.de

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

_______________________________________________________

_______________________________________________________

 

Bestellt am (*) ____________ / erhalten am (*) __________________

 

________________________________________________________
Name des/der Verbraucher(s)

________________________________________________________
Anschrift des/der Verbraucher(s)

________________________________________________________
Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

_________________________ 
Datum

(*) Unzutreffendes streichen

 

Zuletzt angesehen